Andy Warhol hätte an Peter Lynch Gefallen gefunden. Nicht alleine, weil der Finanzexperte ihm fast wie aus dem Gesicht geschnitten ist. Vielmehr, weil Lynch und Warhol eine Tatsache verbindet: sie haben mit ihrer schlichten Genialität ihre jeweiligen Branchen revolutioniert. Beide sind unerschrockene Vervielfältiger. Warhol etwa nahm sich das Porträt der Mona Lisa und druckte es
... hier weiterlesen!