Auch am ersten Mai-Wochenende in diesem Jahr versetzte die Hauptversammlung der Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway das beschauliche Omaha wieder einmal in den Ausnahmezustand. Jährlich pilgern zwischen 30.000 und 40.000 Investoren aus der ganzen Welt in die mit über 400.000 Einwohnern größte Stadt im US-Bundesstaat Nebraska. Wie auch der jährliche Aktionärsbrief hat die dreitägige Veranstaltung in Aktionärskreisen
... hier weiterlesen!